LiFi Jahresreport 2019

Es ist wieder so weit. Wie jedes Jahr gibt es auch für 2019 einen „Jahresreport“ mit den wichtigsten Neuigkeiten aus der LiFi-Welt.

Die 5 wichtigsten News aus 2019 im Überblick:

1. Signify präsentiert Trulifi

  • Signify präsentiert eine neue Reihe an LiFi-Produkten mit dem Namen „Trulifi“. Die Produkte sind hauptsächlich für professionelle Märkte gedacht und werden entweder in Philipps Lighting Produkte eingebaut oder nachgerüstet werden.
  • Pressebericht

2. PureLiFi erhält 18 Millionen Dollar in Finanzierungsrunde

  • PureLiFi hat in einer Finanzierungsrunde 18 Millionen US-Dollar gesammelt. Das Kapital soll hauptsächlich für Forschung und das Vordringen in den Smartphonemarkt genutzt werden. Zu den Investoren gehören Temasek und die Scottish Investment Bank.
  • Pressebericht

3. Vodafone Deutschland und Signify verkünden Kooperation

  • Vodafone und Signify bündeln ihre Kräfte um LiFi und 5G zusammen zu führen. So sollen sowohl Privatkunden als auch der Industrie schnelle Datenübertragung bei geringer Latenz in allen Anwendungen ermöglicht werden. Erste Einblicke in die Kooperation gab Vodafone beim IEEE 5G Summit in Dresden.
  • Pressebericht

4. Die „Light Communications Alliance“ wird gegründet

  • Führende Unternehmen im Bereich LiFi, Internet und Konnektivität (darunter Nokia und PureLiFi) gründeten die LCA um LiFi weiter zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen.
  • Pressebericht

5. Getac verkündet  Partnerschaft mit PureLiFi

  • Getac ist ein führendes Unternehmen für robuste Computerlösungen für Anwendung in Militär, Indsutrie und Versorgung. Getac und PureLiFi verkünden eine Partnerschaft um die Zukunft von LiFi weiter zu erforschen.
  • Pressebericht

Google Trends

Google Trends erlaubt die Analyse von Suchbegriffen in der Google Suche. Es zeigt das Interesse (also wie oft ein bestimmtes Wort gesucht wird) in relativen Werten (100 = maximales Interesse).

Im Verlauf zeigt sich ein weitestgehend stabiles Interesse an LiFi. Wie auch 2018 ist das Interesse zu Jahresbeginn maximal. Insgesamt ist dieser Trend nicht verwunderlich, da LiFi noch lange nicht auf dem privatem Markt angekommen ist. Ich erwarte, dass diese Zahlen sich auch in den nächsten Jahren nicht signifikant verändern werden, solange es keine einschlägigen Produkte für Endverbraucher auf den Markt kommen und dementsprechend beworben werden.

LiFi Interesse
Relatives Interesse an LiFi im Jahr 2019 (Klicken zum Vergrößern)

Ausblick

2019 war ein gutes Jahr für die LiFi-Industrie. Mit Signify platziert sich ein finanziell starkes, großes Unternehmen an der vordersten Front der Industrie. Die finanziellen Mittel sowie Partnerschaften die daraus resultieren werden die gesamte Branche voranbringen und LiFi schnellstmöglich an den Endkunden bringen. Der LiFi-Markt soll den Prognosen nach mittel- und langfristig weiter stark wachsen.

Report als PDF herunterladen:

Der Jahresreport wird dieses Jahr zum ersten mal auch als PDF zum Herunterladen angeboten. Zum Download geht’s hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*